BAYERN 2 präsentiert

SVEN REGENER

liest Kafka

Der als Schriftsteller („Herr Lehmann“) und Musiker/Sänger (Element Of Crime) bestens bekannte Berliner Autor Sven Regener liest am 21. März 2020 im Münchner Volkstheater für einmal nicht aus seinen eigenen Werken sondern aus Franz Kafkas Roman „Das Schloß“.„Das Schloß“ ist der letzte große unvollendete Roman Franz Kafkas. 1926 posthum von Max Brodt veröffentlicht, erzählt er von K., der vom Grafen eines ländlich gelegenen Schlosses als Landvermesser beauftragt wird. Doch K.s Versuche ins Schloss zu gelangen, scheitern ebenso wie sein Bemühen, im Dorf seinen Platz zu finden.

Die FAZ resümierte die bisherigen Kafka-Lesungen von Sven Regener mit den Worten: “Wer Sven Regeners Kafka gehört hat, will mehr!”

Veranstalter: Thomas Bohnet PR+Konzerte
in Zusammenarbeit mit
CLUBZWEI

VOLKSTHEATER, MÜNCHEN

Samstag,  21. März 2020
Beginn: 20:00 Uhr