«Ständchen der Dinge»

 

Franui

Franui ist ein zehnköpfiges Musikensemble aus Tirol, das mit Holz- und Blechbläsern, Saiten- und Streichinstrumenten am Sonntag, den 17. März zu einem ganz besonderen Abend ins Kultur- und Kongresszenrum nach Taufkirchen lädt. “Volksmusik” im Big Band Format sozusagen.

Bereits seit 25 Jahren aktiv, begeistern Franui mit einer wunderbaren Mischung aus Eigenkompositionen und Bearbeitungen klassischer Stücke. So sind im aktuellen Programm „Ständchen der Dinge“ unter anderem Lieder von Schubert, Brahms und Mahler zu hören.

Ihr jüngstes Album “Ständchen der Dinge” wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und erhielt zudem 2018 den begehrten “Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik”.
Der Name Franui bezeichnet übrigens eine Almwiese in Innverillgraten, wo die meisten der Musiker aufgewachsen sind.